Grosses Bild

Wettanbieter

Hier geht es zu meinen empfohlenen Sportwettenbrokern

Hier geht es zu meinen empfohlenen Bookies


Vermutlich die meistgestellte Frage von allen: „Wo gibst du deine Wetten ab?“

Diesbezüglich muss ich etwas ausholen, man muss hier nämlich grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Arten von Wettanbietern unterscheiden.

Es gibt Sportwettenbroker und normale Wettanbieter (nachfolgend Bookies genannt). Ein Sportwettenbroker vereint eine Vielzahl asiatischer Bookies und man kann bei der Wettabgabe wählen, bei welchem Bookie man seine Wette zu welcher Quote abgeben möchte. Der Broker vermittelt die Wette im Hintergrund in Sekundenschnelle bei dem entsprechenden Bookie. Der Hauptvorteil gegenüber den europäischen 08/15 Bookies ist, dass die Wetten hier größtenteils bei asiatischen Bookies platziert werden, die einerseits keine Wettsteuer einbehalten und andererseits bessere Quoten als europäische Buchmacher anbieten.

Ein Sportwettenbroker ist die professionellste Art zu spielen und jeder, der mindestens ein dreistelliges Kapital aufweisen kann, sollte diesen Dienst unbedingt nutzen. Im Schnitt erzielt man pro Wette eine 10-15% höhere Quote als bei einem europäischen Bookie - insbesondere dann, wenn dieser noch Wettsteuer einbehält. Man verschenkt aufs Jahr oder aufs Leben gesehen etliche tausend Euro wenn man bei „normalen“ Bookies spielt.

Zwar gibt es auch noch vereinzelt Bookies, die die Wettsteuer nicht auf deutsche Spieler abwälzen, jedoch haben diese dafür in der Regel nicht die Wettvielfalt, die ein Sportwettenbroker in Sachen Asian Handicap bietet oder aber sie haben so geringe Limits, dass sie für Spieler mit höherem Kapital nur bedingt von Nutzen sind.

Vorab sei erwähnt, dass man bei den Brokern nur Einzelwetten abgeben kann. Das ist meines Erachtens aber sogar gut so, denn so kommt man nicht auf dumme Gedanken. Mit Einzelwetten broke (bankrott) zu gehen ist eigentlich ein Kunststück, wenn man Ahnung von der Materie hat und sich an sein Money Management hält.

Ergänzend zum Sportwettenbroker sollte man sich idealerweise noch mit 2-3 weiteren Bookies aufstellen, um dort die beim Broker nicht vorhandenen Einzelwetten und Kombi- und Systemwetten spielen zu können. Die Nutzung aller auf dieser Website beworbenen Broker und Bookies erfolgt auf eine Verantwortung, ich will lediglich Hilfestellungen geben, wie man sich möglichst sinnvoll aufstellen kann.